All
Golf Clubs
Ideenmagazin

Auf dem Motocarrozzetta durch Florenz

Stell dir vor, du schlenderst…

… durch die prachtvollen Paläste, beeindruckenden Kirchen, pittoresken Skulpturen und verwinkelten Gassen von Florenz – als würdest du in ein lebendiges Gesamtkunstwerk eintauchen. Überall spürst du den Geist der Medici, und was könnte aufregender sein, als diese Stadt auf drei Rädern zu erkunden? Stell dir die frische Luft im Gesicht vor und eine ordentliche Prise Nostalgie im Gepäck.

In Florenz by Sidecar oder Oldtimer Fiat 500 …

Mit Florence by Sidecar hast du die Möglichkeit, Florenz aus einer völlig neuen Perspektive zu erleben: in einer Vintage-Motocarrozzetta-Seitenwagen oder einem himmelblauen Oldtimer Fiat 500. Diese einmalige Kombination aus Liebe zu Oldtimer-Beiwagen, exquisitem Essen und grenzenloser Leidenschaft für Florenz bietet dir ein unvergessliches Abenteuer.

Unsere Tour beginnt am charmanten Café Pasticceria Gamberini, wo man sich mit einem typisch italienischen Frühstück stärkt. Während der Fahrt entlang des Arno eröffnet sich dir die Schönheit der Stadt aus einer ganz neuen Perspektive. Der Piazza della Signoria, das Herz der politischen Macht der Medici, bietet mit seinen beeindruckenden Statuen wie dem Neptunbrunnen einen ersten Höhepunkt. Der Dom von Florenz, die Kathedrale Santa Maria del Fiore, ragt mit ihrer gewaltigen Kuppel von Brunelleschi imposant in den Himmel und dominiert die Skyline. Ein echtes architektonisches Wunderwerk der Renaissance, das jeder Besucher der Stadt ins Staunen versetzt.

Die Altstadt…

Die Altstadt mit ihren schmalen Gassen wird auf spielerische Weise erkundet, während die fröhlichen Florentiner den Weg mit einem freundlichen Winken begleiten. Begleitet von Tommaso, Gilberto und Riccardo von Florence Sidecar Tours, führt die zweistündige Fahrt entlang des Arno bis zur Piazzale – dem Michelangelo-Platz, hinab ins historische Stadtzentrum mit weniger bekannten, idyllischen Stadtteilen wie Oltrano und wieder hinauf zu den Hügeln von Fiesole, um den atemberaubenden Panoramablick über ganz Florenz zu geniessen.

Als kulinarisches Highlight…

Als kulinarisches Highlight wartet das Lampredotto auf dich – ein traditioneller Florentiner Imbiss aus zarten Rinderkutteln. Vielleicht nicht jedermanns Sache, aber unser Sidecar-Fahrer Tommy versichert uns mit einem verschmitzten Lächeln: „Ein Lampredotto-Sandwich ist die beste Ausrede, um während der Fahrt über die florentinische Küche zu plaudern.“ Und wer kann schon einer solchen Einladung widerstehen?

Den Abschluss unserer…

Den Abschluss unserer spektakulären Tour finden wir in Tommaso’s kleinem Bistro Culinaria – mitten auf der Gasse, ganz typisch italienisch. Hier werden vorwiegend einheimische Produkte aus biologischer und biodynamischer Landwirtschaft verarbeitet und auf den Teller gebracht. Ein saftiges Steak mit Trüffeln in seiner köstlichsten Form, begleitet von exzellenten Bio-Orange-Weinen und italienischer Herzlichkeit. Das Bistro Culinaria ist aus dem Verband De Gustibus entstanden, dem auch die Florence Sidecar Tours angehören. Über die Jahre hat sich so ein Netzwerk von Kleinproduzenten entwickelt, das nach den Prinzipien partizipativer Garantie organisch und biodynamisch ausgewählt wurde.

Golf Club Castelfalfi

Castelfalfi ist zweifelsohne das Zuhause eines der spektakulärsten Golfplätze in Italien und der Grösste in der Toskana, dem Golf Club Castelfalfi. Natur, Schönheit, Wellness und

Weiterlesen »

WAS AUCH NOCH SPANNEND IST