All
Golf Clubs
Ideenmagazin

Im Herzen von Kapstadt: Relais & Châteaux Ellerman House

Die Seele südafrikanischer Kunst findet man im erlesenen Relais & Châteaux Ellerman House. In grandioser Lage zwischen Meer und Bergen in der Bantry Bay können wir Leckermäuler in jeder Hinsicht aus dem Vollen schöpfen. Nicht umsonst heisst es, dieses Haus ist Kapstadts beste Adresse für Kunstliebhaber, Gourmets und Weinkenner – und das lassen wir uns nicht zweimal sagen.

Neben den mehr als 7500 südafrikanischen Etiketten ist das kleine Boutique-Hotel vollgestopft mit zeitgenössischen Skulpturen und Malereien ausschliesslich von heimischen Künstlern. Auch wenn wir von Kunst nicht viel verstehen, faszinieren die abstrakten Gemälde und Gebilde in jeder Ecke des Hauses und man kann gar nicht aufhören, sie zu betrachten. Jeder Gang durch die Flure dauert gefühlt eine Ewigkeit, auch wenn man sich nur ein Himbeer-Macaroons aus der Gäste-Patisserie holen möchte.

Bewaffnet mit dem iPad begeben wir uns auf eine faszinierende „Self-guided iPad-Tour“, um die Kunstwerke des Ortes zu erkunden. Selbst auf dem stillen Örtchen erwartet uns hochwertige Kunst. 

Wein, Kunst und Genuss in Perfektion: Doch die künstlerische Erfahrung endet hier nicht, denn in der Wine Gallery werden die edlen Tropfen in einem dreidimensionalen Weinregal präsentiert, das einem Korkenzieher nachempfunden ist. In Kooperation mit der südafrikanischen Winzerin Erika Obermeyer präsentiert das Ellerman House bereits zum zweiten Mal den Rotwein „The Ellerman“. Dieses Cuvée aus Syrah, Grenache Noir, Cinsault und Cabernet Sauvignon erzählt geschmacklich tiefgehend und vollmundig die Geschichte Südafrikas und seines kulturellen Erbes. Eine Weinreise, die den Gaumen in eine Welt der Aromen und Traditionen entführt. Die Gaumenfreuden hören hier jedoch nicht auf, denn eine Neuheit in der kulinarischen Kollektion ist der hausgemachte Fynbos-Gin, der exklusiv den Gästen vorbehalten ist. Diese limitierte Edition der südafrikanischen Edeldestillerie Inverroche fängt die Düfte und Aromen des Gartens ein. Der Geschmack überrascht zunächst mit einer leichten Bitterkeit, die jedoch schnell in eine sanfte, süssliche Note übergeht. Das Ellerman House bietet somit nicht nur eine visuelle und künstlerische Erkundung, sondern auch eine kulinarische Reise, die die Sinne verwöhnt und die einzigartige Verbindung zwischen Kunst, Wein und Genuss zelebriert. Eine wahre Symphonie für den Gaumen und die Seele.

Im Ellerman House schätzt man das Besondere, und das zeigt sich nicht zuletzt im neuen Shuttlefahrzeug, einem edlen 7er BMW, der von dem renommierten südafrikanischen Bildhauer Nic Bladen auf einzigartige Weise veredelt wurde. Durch aufwendige Gusstechniken hat er den Fynbos, eine einzigartige Vegetation rund um Kapstadt, in die Interieurleisten des Wagens eingearbeitet – eine kreative Hommage an die natürliche Schönheit der Umgebung.

Die Sehnsucht nach der frischen Meeresluft wird im Ellerman House lebendig. Das sanfte Rauschen des Meeres, wenn die Wellen an die Bucht schlagen, die Meeresbrise vom Ozean her und der markante Hornklang des vorbeiziehenden Hochseedampfers schaffen eine Atmosphäre der Ruhe und Gelassenheit. Im Liegestuhl am Pool im Garten, mit einem spektakulären Blick nach Westen über die Bantry Bay und den Atlantik bis zur ehemaligen Gefängnisinsel Robben Island, lässt es sich wahrhaftig herrlich entspannen.

Das aufmerksame Personal sorgt stets für unser Wohlbefinden, und auf der Terrasse steht ein Servierwagen bereit, um uns jederzeit mit Annehmlichkeiten zu verwöhnen. Hier erleben wir nicht nur einen Aufenthalt, sondern vielmehr eine sinnliche Verbindung mit der Umgebung und dem einzigartigen Charme des Ellerman House.

Mitten im lebendigen Treiben von Kapstadt thront unser Refugium, und eins ist gewiss: Hier geniesst du nicht nur den Luxus einer exquisiten Unterkunft, sondern auch die absolute Privatsphäre, die man in einer Metropole nur selten findet. Hier ist es fast so, als hätte das Weisse Kaninchen aus Alice im Wunderland einen Unsichtbarkeitszauber über diese Oase der Ruhe gelegt, denn die anderen Gäste scheinen grösstenteils im Verborgenen, obwohl sie zweifellos anwesend sind. 

Was die Lage betrifft, so befindest du dich nur einen Steinwurf entfernt von den Attraktionen der berühmten Victoria & Alfred Waterfront. Und für die Sonnenanbeter unter uns sind die paradiesischen Strände von Clifton und Camps Bay in greifbarer Nähe, als würden sie nur darauf warten, von dir erkundet zu werden. In nur zehn Minuten erreichst du diese Oasen der Entspannung und kannst dich dem Rauschen des Meeres hingeben.

In diesem Refugium erlebst du nicht nur Unterkunft, sondern eine Reise durch die Seele von Kapstadt. Tauche ein, entdecke, genieße und schaffe Erinnerungen, die weit über das Gewöhnliche hinausgehen. Denn hier, in diesem verborgenen Juwel, wird jeder Moment zu einem unvergesslichen Teil deiner Reise. 

Relais & Châteaux Ellerman House, Kapstadt

Im stilvollen Ellerman House erlebst du die Exklusivität eines luxuriösen Privathauses mit nur elf Zimmern, zwei Suiten und zwei Privatvillen. Das kleine Hotel, Mitglied der renommierten Hotelvereinigung Relais & Châteaux, bietet eine einzigartige Abgeschiedenheit für seine Gäste. Die Besonderheit liegt nicht nur im begrenzten Zimmerangebot, sondern auch in der Kunstgalerie, die mit Originalwerken namhafter südafrikanischer Künstler beeindruckt. 

Im Wellnessbereich kannst du dich in Sauna und Dampfbad entspannen, während verschiedene Anwendungen für Erholung sorgen. Kulinarisch nimmt das Team um Küchenchef Kieran Whyte und Culinary Director Peter Tempelhoff dich mit auf eine reizvolle Reise durch die moderne südafrikanische Küche. Die Gerichte werden durch erlesene Tropfen aus der hauseigenen Wine Gallery ergänzt, die eine beeindruckende Auswahl südafrikanischer Weine zur Verkostung bereithält.

Seit 2020 bietet das Ellerman House zudem die Möglichkeit, Zimmer bei Bedarf in Sleep Rooms umzuwandeln, um den Tiefschlaf der Gäste zu fördern. Weitere Informationen findest du unter www.ellerman.co.za. 

WAS AUCH NOCH SPANNEND IST

Luxushotel

Hotel Almyra Paphos auf Zypern

Almyra ist ein Hauch frischer Luft für alle, die einen Urlaub “weniger gewöhnlich” suchen. Das Zitat stammt nicht von uns,