All
Golf Clubs
Ideenmagazin

Golfspielen im Marbella Club Hotel Golf Resort

Ein weiterer Golfplatz erstreckt sich in den Hügeln von Benahavis, nur eine kurze 20-minütige Autofahrt vom Nobu Hotel entfernt. Er liegt im exklusiven Golf Valley über Marbella. In Marbella findest du zwei Golfplätze, die leicht miteinander verwechselt werden können. Daher ist es unmissverständlich, dass es sich hier um den Golfplatz im Design von Dave Thomas vom Marbella Club Hotel Golf Resort handelt.

Keine Panik, wenn du das Layout von der ersten Teebox siehst – er wirkt auf den ersten Blick ziemlich schmal und voller Hügel. Und ja, das ist tatsächlich der Fall. Viele der Golfanlagen in der Region sind eher Bergziegenplätze und lassen Flachlandgolfer erstaunen. Ein Golfcart zu nehmen ist hier kein Luxus, sondern schlichtweg Überlebensinstinkt – und kein Wunder, dass eine ganze Armada davon bereitsteht! 

Die ersten neun Löcher dieses Golfplatzes sind wahrlich ein exquisites Highlight – hier ganze drei Par-5-Löcher nacheinander, als ob Dave Thomas sich gedacht hätte: „Lasst uns doch direkt so richtig durchstarten!“ Gefolgt von der atemberaubenden Aussicht am Abschlag Nummer 7. Die Küste, das Meer, Gibraltar und sogar Afrika – alles auf einen Blick, wie ein unerwarteter Bonus. Auf einen Schlag siehst du drei Länder und zwei Kontinente, erzählt der englische Marshall voller Stolz. 

Ansonsten winden sich die Spielbahnen auf und ab durch eine gepflegte Parklandschaft mit einem bezaubernden Wasserfall. Doch kannst du die Wasserhindernisse meist ignorieren und die Anzahl der Bunker ist geradezu niedlich. An Tagen, an denen das Golfspiel nicht so gut läuft, besteht allerdings die Gefahr, dass dein Ball im dichten Unterholz oder einer kleinen Schlucht landet und somit verloren ist. 

Das Clubhaus des Marbella Club Hotel Golf Resort besticht durch seinen charmanten Charakter und eine äußerst exquisite Küche. Besonders an kühleren Tagen lädt es dazu ein, sich gemütlich am knisternden Kamin niederzulassen und zu verweilen.

Dieser exklusive Club teilt sich dieselben Eigentümer wie das Puento Romano Beach Resort, und es sind zukünftige beträchtliche Investitionen geplant, die das Ambiente weiter veredeln werden.

Tipp: Es gibt Golf, und es gibt Golf mit Puente Romano. Das Nobu Hotel Marbella ist Teil des Areals an der sogenannten ‚Goldenen Meile‘ von Marbella. Wenn du Gast im Puente Romano bist, ist pro Person ein Greenfee offeriert. 

 

WAS AUCH NOCH SPANNEND IST