Menu
Golfclub Zillertal Uderns
NINETEEN.GOLF MAGAZIN

Golfclub Rickenbach

Rickenbach ist ein anerkannter Luftkurort und der Golfplatz ist auf einer Höhe von etwa 700 Metern eine reine Wohltat für unsere gestressten Lungen, die pure Luft einzuatmen. Der weitestgehend naturbelassene 18-Loch-Golfcourse ist ein echtes Idyll, mitten in der Natur voller blühender Wiesen und fernab des Alltagslärms. Sportlich, anspruchsvoll und ein Muss zu spielen Allein sc...

Fancourt Hotel

George treibt vor allem uns Golfenthusiasten den Herzschlag schnell in die Höhe, dort die Schläger zu schwingen. Insbesondere das vom «Schwarzen Ritter» Gary Player entworfene Golf-Trio mit Namen TheLinks, Montagu und Outeniqua steht auf der Wunschliste ganz oben. Das Fancourt Resort Hotel wurde Anfang der 90er-Jahre eröffnet. Den Grundstein dazu legte Henry Fancourt Whi...

Arabella Country Estate

Arabella Country Estate Bei deutschsprachigen Gästen sehr beliebt ist das Arabella Country Estate, kurz Arabella genannt. Ein Wohngebiet mit Golfplatz und 5-Sterne-Hotel circa 20 Minuten von Hermanus gelegen. Am Rande der Bot River Lagune und mit Blick auf die mit Fynbos bedeckten Kogelberg-Berge ist dieser 18-Loch-Platz eine der schönsten Golfkulissen am Westkap. Kein Wunder golfen hier...

The Steenberg Hotel & Spa

Das Fünf-Sterne-Boutique-Hotel Steenberg, was aus dem 17. Jahrhundert stammt, liegt idyllisch in der atemberaubenden Landschaft der Constantia Weinberge. Steenberg ist die älteste Wein Farm in Südafrika und die Luxuszimmer sind in diverse Themenbereiche aufgeteilt, was sie absolut einzigartig macht. Hier trifft Kap holländischer Charme auf rustikalen Luxus. Im Zentrum des ...

Steenberg Golfclub

Der Steenberg Golf Club ist elitär, was man bei den Clubregeln, im Greenfee und auch bei den golfenden Gästen auf und neben dem Golfplatz zelebriert. Der Parklandkurs führt vorbei an den Villen, integriert in die Weinberge und Pinienwälder mit Blick auf den Tafelberg. Besonders Tierfreunden geht hier das Herz auf. Neugierige Eichhörnchen schauen verdutzt, ob der Abschlag s...

Gloria Golf Club

Zwei 18 Loch- und ein 9 Loch nach internationalen Standards und mitten im Herzen von Belek gelegen. Der Gloria New Course ist mit seinen Teichen und hügeligen Parcours unter Pinienbäumen ein anspruchsvolles und herausforderndes Golferlebnis. Der Bermudarasen ist in Top-gepflegten Zustand und gleicht einem grünen Teppich. Gloria Old Course ist etwas gemütlicher zu spielen, ohne den Anspruch zu ...

Sueno Golf Belek

Mit gleich zwei 18-Loch Championship-Plätzen wird im Sueno Golf nicht gekleckert, sondern richtig geklotzt. Der «The Pines» besticht mit riesigen Pinienbäumen links und rechts der engen und sehr ondulierten Fairways. Ein Golfplatz par excellence, entworfen von der Firma PGA Design Consulting, eher sportlich zu spielen. Obendrauf hat man es hier noch mit 20 Seen und Teichen zu tun, die oft versteck...

Antalya Golf Club

Der PGA Sultan Course ist der PGA National Turkey. Entworfen von European Golf Design sowie dem Stararchitekten David Jones wurden keine Mühen gescheut, um ein sportlich-anspruchsvolles Niveau inmitten eines Pinienwaldes zu integrieren. Mit Par 71 auf 6411 Meter ein langer Platz, wo genügend Ausdauer benötigt wird, um einen guten Score zu halten. Gerade die vielen Wasserhindernisse sorgen für takt...

Lykia Links

Der LykiaLinks direkt an der türkischen Riviera gelegen, wurde 2008 als erste Links-Golfanlage im Mittelmeerraum eröffnet. Ein waschechter «Links» mit 6925 Metern, der sich die natürliche Beschaffenheit der Küste zu eigen macht. Von Belek in knapp 30 Minuten mit dem Taxi oder Mietwagen zu erreichen und eine willkommene Abwechslung neben all den Parklandplätzen. Das Design ist vom prämierten Golfpl...

National Golf Club Antalya

Der älteste und erste Golfclub in Belek mit Eröffnung im Jahr 1994. Noch heute gilt er als einer der schwierigsten Plätze der Region. Auf dem 18-Loch-Meisterschaftsplatz, der vom Ryder Cup-Spieler David Feherty und dem Senioren-Tour-Spieler David Jones entworfen wurde, fanden 1996 und 1997 die PGA European Turkish statt. Der National Golf Club ist ein klassischer Parkland mit herrlich angelegten G...

Golfdestination Belek

20 Grad warme Sonne auf der Haut, eine leichte Brise weht durch das Haar, der Abschlag PAR 3 übers Wasser sitzt perfekt und landet direkt neben der Fahne auf dem Inselgrün. Bahn für Bahn, Loch für Loch ein sportlicher Hochgenuss. Tagtäglich neu auf Parkland, Heathland und Links, hier findet jeder sein einzigartiges Golferlebnis. Es gibt Destinationen die wortwörtlich...

Les Bordes Golf Club

Golfen wie Gott in Frankreich Man stelle sich vor, das Paradies sei nicht nur göttlich, sondern teuflisch zugleich. Ein Oxymoron werden Sie zu Recht sagen. Aber genau dies beschreibt Les Bordes am treffendsten: Himmlisch schön, höllisch schwer. Aber fangen wir von vorne an: Les Bordes Golf Club - das ist ein sagenumwobener Private Member Club im wunderschönen Centre Val de L...