All
Golf Clubs
Ideenmagazin

Trója Golfplatz: Links-Golf an der Costa Azul

Mit dem Trója Golfplatz findet man den 18-Loch langen Schatz von Robert Trent Jones Senior inmitten der windigen Karstlandschaft und zum Naturschutzgebiet der Sado-Mündung angrenzend gelegen. Hier wurden sogar schon die Portugal Open ausgetragen. Ganz besonders sind auf dieser Anlage die zahlreichen Fotomotive mit dem Blick auf das blaue Meer, wie man es sich stets vom Urlaubsgolf sehnsüchtig erträumt und der weisse Sand ist nicht nur in den Bunkern, sondern auch in den Dünen eine Gefahr. Bei wiederum anderen Bahnen prägen die duftenden Pinien- und Kiefernwälder das Golfspiel, allerdings findet man nahezu jeden vom Wind weggewehten Ball wieder. Der besonderen Pandemie-Zeit geschuldet hatten wir das Privileg, den anspruchsvollen Parcours fast allein und nur mit dem Rauschen des Meeres in den Ohren geniessen zu dürfen. Wir spielten den Platz zwei Tage lang hintereinander, jedoch langweilig wird es hier kein bisschen. Ein Genuss durch und durch mal mit leichter und steifer Brise abwechselnd. Das schroffe Gebiet variiert von sandigen Dünen im Linksstyle nahtlos in saftig grünes Parklanddesign und Bahn für Bahn kommen wir den traumhaft schönen Meerblicken näher. Schon das Loch 3, ein Par 4 geht direkt am Atlantik vorbei, nur ein dünner Zaun verhindert, dass man seine verwirrten Bälle wiederholen kann. Die Spielbahnen liegen so selbstverständlich eingebettet und man hat das Gefühl, als hätte Mutter Natur selbst den Golfplatz entworfen. Ein weiteres Highlight für Golfer aus Lissabon kommend ist der direkte Zugang mit der Fähre. In 30 Minuten Überfahrt ist man am Golfplatz und kaum angedockt ist man schon auf dem Platz.

WAS AUCH NOCH SPANNEND IST

Hermanus

Theewaterskloof Dam-Stausee

Der Theewaterskloof Dam-Stausee in Südafrika ist nicht nur ein beeindruckendes Beispiel für Ingenieurskunst, sondern auch ein wichtiger Bestandteil der Wasserressourcen

Italien

Weingut Podere de Ripi

Auf einer Wein-Spritztour durch das malerische Montalcino dreht sich nicht nur alles um das genüssliche Abschmecken der edlen Tropfen, sondern

Bars

Die schönsten Rooftop-Bars von Wien

In schwindelerregender Höhe, mit einem faszinierenden Ausblick auf die leuchtende Stadtlandschaft, gibt es kaum etwas Erhabeneres, als den Tag mit

Golfplatz

Blue Monster & Mountain Beast

Eine erfrischende Abwechslung bieten die beiden 9-Loch-Plätze, die sich selbstbewusst als “The Blue Monster” und sein Berg-geschwisterlicher Golfplatz Carrezza, aka

Golfclub

US-Flair im Golfclub Fontana

FONTANA ist eine Insel der Erholung, ein Rundum-Sorglos-Erlebnis, das nicht nur den Golfclub umfasst, sondern auch Wellness und Fitness, kulinarische